Nadja Flemming (rechts) feiert das zweiten EC-Podium ihrer Karriere © Veranstalter

Nadja Flemming startet mit Platz drei in Europa Cup-Saison

Nach den starken Auftritten der Raceboarder vor ein paar Tagen, hat das Freestyle-Team gestern ebenfalls erfolgreich nachgelegt.

Nadja Flemming (Röhrmoos, 21) fuhr bei ihrem erst siebten Europa Cup-Auftritt den zweiten Podestplatz ihrer noch jungen Karriere ein.

Die einzige Starterin von Snowboard Germany sicherte sich beim Slopestyle EC-Auftakt in der SnowWorld Landgraaf (NED) mit einem starken Run im Finale der Damen den dritten Rang hinter Babs Barnhoorn (NED) und Lucie Silvestre (FRA).

Alle weiteren Ergebnisse stehen hier bereit.

Derzeit läuft die Qualifikation des zweiten Slopestyle-Bewerbs der Doppelveranstaltung in der seit früheren Weltcup-Events als „Kühlschrank“ betitelten Halle nahe der deutschen Grenze. Die Quali als auch das Finale (15:30 Uhr) sind live auf facebook zu verfolgen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen