Nachdem die vergangenen Wochenenden von den Freestyle Snowboardern bestimmt wurden, greifen in den kommenden Tagen auch die Snowboardcross wie Race-Spezialisten mit je zwei Veranstaltungen in direkter Abfolge in das Weltcup-Geschehen und den Kampf um die Olympia-Tickets ein.

Volle Weltcup-Woche für deutsche Snowboarder

Nachdem die vergangenen Wochenenden von den Freestyle Snowboardern bestimmt wurden, greifen in den kommenden Tagen auch die Snowboardcross wie Race-Spezialisten mit je zwei Veranstaltungen in direkter Abfolge in das Weltcup-Geschehen und den Kampf um die Olympia-Tickets ein.

Für die Boardercrosser steht am Dienstag und Mittwoch, in Val Thorens, Frankreich, der zweite Stopp des Winters auf dem Programm, nachdem die Saison bereits Anfang September in Argentinien losgelegt hatte.

Nur wenige Tage später folgt von Freitag bis Sonntag im österreichischen Montafon ein weiteres Einzelrennen sowie der erste von drei Teambewerben.

Die alpinen Snowboarder freuen sich indes wie im Vorjahr auf einen italienischen Doppelstopp, der erneut den Weltcup-Winter einläuten wird.

Der mittlerweile schon traditionellen Saisoneröffnung in Carezza, wo direkt am Fuße des Karerpasses am Donnerstag ein Parallel Riesenslalom stattfinden wird, folgt tags darauf gleich der zweite PGS in Cortina d'Ampezzo.

Am Samstag rundet ein Parallel Slalom mit Nachtfinale in Cortina die Trilogie der Raceboarder ab.

Aufgebote

SBX Val Thorens und Montafon

  • Konstantin Schad (Fischbachau, 30)
  • Paul Berg (Konstanz, 26)
  • Martin Nörl (Adlkofen, 24)
  • Leon Beckhaus (München, 19)
  • Florian Gregor (Sonthofen, 20)
  • Hanna Ihedioha (Geisenhausen, 20)
  • Jana Fischer (Bräunlingen, 18)
  • Extra für Montafon

  • Sebastian Pietrzykowski (Winterlingen, 19)
  • Maximilian Rathgeb (Feldkirchen-Westerham, 19)

  • Race Carezza und Cortina d'Ampezzo

  • Ramona Hofmeister (Bischofswiesen, 21)
  • Carolin Langenhorst (Bischofswiesen, 21)
  • Melanie Hochreiter (Bischofswiesen, 21)
  • Selina Jörg (Bad Hindelang, 29)
  • Anke Wöhrer (Bernau, 32)
  • Cheyenne Loch (Schliersee, 23)
  • Patrick Bussler (Aschheim, 33)
  • Stefan Baumeister (Feldkirchen-Westerham, 24)
  • Alexander Bergmann (Berchtesgaden, 30)
  • Christian Hupfauer (Feldkirchen-Westerham, 24)

  • Zeitpläne

  • Zeitplan Val Thorens
  • Zeitplan Montafon
  • Zeitplan Carezza
  • Zeitplan Cortina d'Ampezzo
  •  
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen