In den kommenden Tagen bilden einmal mehr die LAAX OPEN den Mittelpunkt der Snowboard-Welt. Nicht nur, weil vom 17. bis 20. Januar 2018 der fünfte Halfpipe- bzw. dritte Slopestyle Weltcup stattfindet, sondern auch, weil beide Bewerbe die letzte Chance markieren, internationale Quotenplätze für die kommenden Olympischen Winterspiele herauszufahren.

Olympiakrimi für Mittermüller und Flemming in Laax

In den kommenden Tagen bilden einmal mehr die LAAX OPEN den Mittelpunkt der Snowboard-Welt. Nicht nur, weil vom 17. bis 20. Januar 2018 der fünfte Halfpipe- bzw. dritte Slopestyle Weltcup stattfindet, sondern auch, weil beide Bewerbe die letzte Chance markieren, internationale Quotenplätze für die kommenden Olympischen Winterspiele herauszufahren.

Vor allem Silvia Mittermüller (München, 34) und Nadja Flemming (Röhrmoos, 22) sind in der Pflicht.

Zwar haben beide Riderinnen frühzeitig die nationale Qualifikationsnorm des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) erfüllen können, doch derzeit steht nur ein internationaler Quotenplatz zur Verfügung; und auch der nur äußerst knapp.

Momentan liegt Mittermüller auf auf einem Quotenplatz, Nadja Flemming ist als 32te nicht in den Top-30, die den Cut-Off für Pyeongchang 2018 markieren. Die Quota-Allocation-List wird morgen hier aktualisiert.

„Die letzten fünf Mädels im Ranking sind äußerst dicht beisammen. Es wird sich alles in Laax entscheiden. Silvia und Nadja können es beide mit dem nötigen Quäntchen Glück schaffen. Aber das wird ein richtiger Krimi“, erklärt Bundestrainer Michael Dammert, der angesichts der Einstellung seiner Schützlinge aber positiv gestimmt ist:

„Beide sind sehr fokussiert. Das ist eine positive Grundanspannung, die glücklicherweise auch den Jetlag killt.“

Neben Mittermüller und Flemming wird auch Maximilian Preissinger (Starnberg, 19) im Slopestyle-Wettbewerb der LAAX OPEN starten.

Für die Halfpipe haben Johannes Höpfl (Hauzenberg, 22), bei dem in Sachen internationale Quotenplätze nichts mehr schiefgehen dürfte und Christoph Lechner (Waakirchen, 17) gemeldet.

Offizieller Zeitplan LAAX OPEN

  • Dienstag, 16.1., 9:30 Uhr, Qualifikation Slopestyle
  • Donnerstag, 18.1., 9:15 Uhr, Qualifikation Halfpipe
  • Freitag, 19.1., 13:00 Uhr, Finale Slopestyle
  • Samstag, 20.1., 13:00 Uhr, Finale Halfpipe
  •  
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen