Am 03. und 04.02.2018 konnte ein gelungener Auftakt der Junior Freestyle Tour 2018 im perfekt geshapten Park der Actionwelt Sudelfeld gefeiert werden!

Am vergangenen Wochenende fiel im Skiparadies Sudelfeld mit seiner Actiowelt der Startschuss für die neue Junior Freestyle Tour. Insgesamt battelten sich über 35 Snowboarderinnen und Snowboarder im Alter von 6 bis 34 Jahren um die ersten Punkte beim Game of S.N.O.W der JFT 2018.

Bei besten Park Bedingungen und super Stimmung konnten die Shredder am Samstag, dem Coaching Day, wertvolle Tipps von den Coaches vom SC Miesbach und den Snowboard Germany Scouts bekommen bevor es dann am Sonntag beim Game of S.N.O.W darum ging die besten und variabelsten Rider in spaßigen Sessions zu finden. Das neue Format ermöglichte es den Ridern viele Runs zu machen und ihre persönlichen Grenzen gegenseitig zu pushen. Ob der erste Boardslide oder ein Backflip Tuckknee - fast jeder der über 35 Teilnehmer fügte seinem Trick Repertoire mindestens einen weiteren hinzu.

In der jüngsten Altersklasse U12 der Damen siegte Heli Bockhorni mit einer starken Leistung knapp vor Yugala Perach. Dritte wurde Tina Schrott. Bei den Jungs fuhr Beni Werner aufs Siegertreppchen, dicht gefolgt von Linus Rumpl auf Platz 2 und Paul Schwarz auf Platz 3.

In der Altersklasse U15 weiblich holte sich Marie Hahnl den ersten Toursieg der Saison. Zweite wurde Celia Trinkl. In der gleichen Altersklasse gewann bei den Jungs der hervorragend fahrende Moritz Breu vor Niklas Huber auf Platz 2 und Leopold Frey auf Platz 3.

In der Altersklasse Open siegte Annika Morgan, die locker bei den männlichen Kollegen mithalten konnte. Auch bei den Herren ging es im Finale heiß her, drei der Coaches machten den Sieg unter sich aus: Den ersten Platz holte sich Leonardo Sitzia vor Leo Schwiersch auf Platz 2 und Platz 3 ging an Lorenzo Sitzia.

Wir freuen uns über einen mehr als gelungenen Junior Freestyle Tour Auftakt und gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern des Game of S.N.O.W.!

Der nächste Tourstopp findet am und 03. und 04.03.2018 am Götschen statt!

Alle Bilder stehen hier zur Verfügung.

Ergebnisse:

U12 weiblich

1. Heli Bockhorni

2. Yugala Perach

3. Tina Schrott

U12 männlich

1. Beni Werner

2. Linus Rumpl

3. Paul Schwarz

U15 weiblich

1. Marie Hahnl

2. Celia Trinkl

U15 männlich

1. Moritz Breu

2. Niklas Huber

3. Leopold Frey

Open weiblich

1. Annika Morgan

Open männlich

1. Leonardo Sitzia

2. Leo Schwiersch

3. Lorenzo Sitzia

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen