Am kommenden Wochenende steht für die Raceboarder der zweite Stopp ihrer Asienreise auf dem Programm.

Parallel Weltcup: Olympischer Testevent in Secret Garden zugleich Premiere der Racer in China

Am kommenden Wochenende steht für die Raceboarder der zweite Stopp ihrer Asienreise auf dem Programm.

Nachdem die deutschen Alpinsnowboarder vor wenigen Tagen eine triumphale Rückkehr auf den Olympiahang von Pyeongchang 2018 gefeiert haben, finden am Samstag sowie Sonntag mit einem Parallelriesenslalom bzw. Parallelslalom in Secret Garden die Weltcup-Test-Veranstaltungen auf dem Olympia-Gelände von 2022 statt. Es ist das erste Mal in der Geschichte des FIS Weltcups, dass in der Volksrepublik Parallel-Rennen angesetzt sind.

Bis dato wurden nur Freestyle-Wettkämpfe, darunter unter anderem in der Vorsaison die olympischen Testevents in der Halfpipe und im Slopestyle, durchgeführt.

In Hebei geht das gleiche Septett an den Start, das ein ähnlich gutes Abschneiden wie in Südkorea anstrebt.

Beim Doppel-Weltcup im Bokwang Phoenix Park hatte nicht nur Ramona Hofmeister mit dem dritten Weltcup-Sieg ihrer Karriere geglänzt, sondern auch Selina Jörg mit einem zweiten Rang sowie das gesamte deutsche Team mit drei weiteren Top-5-Platzierungen.

Aufgrund der erneut starken Performance wird das Rennen um den alpinen Gesamt Weltcup-Titel vor dem drittletzten Stopp der Tour immer spannender. Derzeit führt die Österreicherin Sabine Schöffmann mit 3.880 Punkten vor der tschechischen Olympiasiegerin Ester Ledecka (3.400) und Weltmeisterin Selina Jörg (3.329,70).

Ramona Hofmeister (2.308,20) und Cheyenne Loch (2.090) liegen als Achte bzw. Neunte ebenfalls noch in den Top-10.

Aufgebot PGS/PSL Weltcup Secret Garden

  • Selina Jörg (Bad Hindelang, SC Sonthofen, 31)
  • Ramona Hofmeister (Bischofswiesen, WSV Bischofswiesen, 22)
  • Cheyenne Loch (Schliersee, SC Schliersee, 24)
  • Carolin Langenhorst (Bischofswiesen, WSV Bischofswiesen, 23)
  • Melanie Hochreiter (Bischofswiesen, WSV Bischofswiesen, 22)
  • Stefan Baumeister (Feldkirchen-Westerham, SC Aising-Pang, 25)
  • Christian Hupfauer (Feldkirchen-Westerham, SC Aising-Pang, 25)

  • Zeitplan
  • 23. Februar, PGS Secret Garden, Finalstart 7:00 Uhr deutscher Zeit
  • 24. Februar, PSL Secret Garden, Finalstart 7:00 Uhr deutscher Zeit
  •