Die dreigeteilten JWM-Wochen haben für Snowboard Germany bestmöglich begonnen. Im Snowboardcross fuhr Jana Fischer heute auf der Reiteralm sensationell zu Gold und feierte damit für Deutschland den ersten Snowboardcross-Titel bei einer Junioren Weltmeisterschaft überhaupt.

Jana Fischer erste deutsche Junioren-Weltmeisterin im Snowboardcross

Die dreigeteilten JWM-Wochen haben für Snowboard Germany bestmöglich begonnen. Im Snowboardcross fuhr Jana Fischer heute auf der Reiteralm sensationell zu Gold und feierte damit für Deutschland den ersten Snowboardcross-Titel bei einer Junioren Weltmeisterschaft überhaupt.

Die 19-Jährige, die bereits in der gestrigen Qualifikation mit der Bestzeit überzeugt hatte, verwies im Finale Chloe Passerat (FRA) und Emily Boyce (AUS) auf die Plätze zwei und drei.

„Ich bin sehr happy, dass ich die Leistung von gestern bestätigen konnte. Ich hatte mir das Podium vorgenommen, aber nach der Qualifikation war ein möglicher Sieg dann schon im Hinterkopf. Ich bin froh, dass es geklappt hat und ich meinen besten Lauf im Finale hatte“, freute sich die erst sechste deutsche JWM-Titelträgerin.

Vor Fischer hatten nur Ramona Hofmeister (PSL 2016), Stefan Baumeister (PSL 2013), Selina Jörg (PSL 2008), Alexander Bergmann (PGS 2007) und Christophe Schmidt (HP 2003) das Saisonhighlight des Snowboard-Nachwuchs für sich entscheiden können.

Fischers Teamkollegin Celia Trinkl belegte Rang 22. Bei den Herren wurde Umito Kirchwehm 15ter, Fillip Freudenberg 24ter und Moritz Metzger 38ter. Der Titel ging an den Franzosen Loan Bozzolo.

Morgen gehen die Mixed-Paarungen Fischer/Kirchwehm sowie Trinkl/Freudenberg im Team SBX erneut auf Medaillenjagd.

Außerdem steht im slowenischen Rogla der JWM-Entscheid im Parallelriesenslalom auf dem Programm.


Ergebnis SBX Reiteralm
  • GOLD Jana Fischer (Bräunlingen, SC Löfflingen, 19)
  • Platz 22 Celia Trinkl (Waakirchen, SC Miesbach, 16)

  • Platz 15 Umito Kirchwehm (Freiburg, SC Altglashütten / WSG Feldberg, 18)
  • Platz 24 Fillip Freudenberg (Großköllnbach, SC Dingolfing, 18)
  • Platz 38 Moritz Metzger (Albstadt, SC Onstmettingen, 16)

  • Endergebnis Damen
  • Endergebnis Herren
  • Finalbaum Damen
  • Finalbaum Herren
  •