Die erfolgreiche Medaillenjagd des Snowboard-Nachwuchs bei den Junioren-Weltmeisterschaften geht weiter. Nur einen Tag nach dem Titelgewinn von Jana Fischer im Snowboardcross, hat heute Elias Huber im Parallelriesenslalom nachgelegt.

Elias Huber carvt bei JWM in Rogla zu PGS-Silber | Fischer/Kirchwehm Fünfte im Team SBX auf der Reiteralm

Die erfolgreiche Medaillenjagd des Snowboard-Nachwuchs bei den Junioren-Weltmeisterschaften geht weiter. Nur einen Tag nach dem Titelgewinn von Jana Fischer im Snowboardcross, hat heute Elias Huber im Parallelriesenslalom nachgelegt.

Der Berchtesgadener musste sich in Rogla (Slowenien) im großen Finale nur Doppel-Weltmeister Dmitry Loginov (RUS) geschlagen geben.

Hubers Teamkollegen Ole-Mikkel Prantl und Yannik Angenend rundeten als Siebter bzw. Elfter das starke Ergebnis der Raceboarder bei ihrem ersten von zwei Auftritten ab.

Kaijo Taniguchi sowie Amadeus Huber hatten als 34ter bzw. 36ter den Qualifikationscut nicht überstanden. Der Sieg bei den Damen ging an die Russin Anastasia Kurochkina.

Während sich die Carvingspezialisten über ihre erste Medaille bei der diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaft freuen durften, haben die Snowboardcrosser in Österreich ihr zweites Edelmetall knapp verpasst.

Nachdem das Mixed Jana Fischer und Umito Kirchwehm auf der Reiteralm im Team Snowboardcross als Dritter seines Semifinals den Showdown um den Titel verpasst hatte, reichte es dank eines Sieges im kleinen finale zu Platz fünf.

Das zweite deutsche Duo Celia Trinkl und Fillip Freudenberg beendete das Rennen auf Platz 20.

Morgen steht im slowenischen Rogla der JWM-Entscheid im Parallelslalom auf dem Programm.


Ergebnisse

PGS Rogla

  • SILBER Elias Huber (Berchtesgaden, SC Schellenberg, 19)
  • Platz 7 Ole-Mikkel Prantl (Schönau, WSV Königssee, 18)
  • Platz 11 Yannik Angegend (Lengdorf, FC Lengdorf, 18)
  • Platz 34 Kaijo Taniguchi (Berchtesgaden, FC Aschheim, 16)
  • Platz 36 Amadeus Huber (Berchtesgaden, SC Schellenberg, 16)
  • Endergebnis Herren
  • Finalbaum Herren

  • Team SBX Reiteralm

  • Platz 5 Jana Fischer (Bräunlingen, SC Löfflingen, 19)/Umito Kirchwehm (Freiburg, SC Altglashütten, 18)
  • Platz 20 Celia Trinkl (Waakirchen, SC Miesbach, 16)/Fillip Freudenberg (Großköllnbach, SC Dingolfing, 18)
  • Endergebnis
  • Finalbaum
  •