Während die Speed-Spezialisten in Europa ihre nächsten Weltcup-Veranstaltungen haben, haben die Freestyler bereits nach den LAAX Open bzw. dem Slopestyle Weltcup auf der Seiser Alm die Reise über den Atlantik angetreten, um vom 1. bis 4. Februar den Halfpipe sowie Slopestyle Weltcup-Contest in Mammoth Mountain in Angriff zu nehmen.

Freestyler in Mammoth

Während die Speed-Spezialisten in Europa ihre nächsten Weltcup-Veranstaltungen haben, haben die Freestyler bereits nach den LAAX Open bzw. dem Slopestyle Weltcup auf der Seiser Alm die Reise über den Atlantik angetreten, um vom 1. bis 4. Februar den Halfpipe sowie Slopestyle Weltcup-Contest in Mammoth Mountain in Angriff zu nehmen.

Während Leilani Ettel (Pullach, 15) und Andre Höflich (Kempten, 19) im kalifornischen Skigebiet in die Superpipe droppen, wird sich Nadja Flemming (Röhroos, 21) mit den besten Slopestyle-Spezialisten der Welt messen.

Zeitpläne:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen