snowboardgermany.com
Die deutschen Boardercrosser haben auch im zweiten Weltcup-Rennen der Saison, das erneut im italienischen Cervinia ausgetragen wurde, die Geschicke mitbestimmt.

Martin Nörl stürmt im zweiten SBX Weltcup auf Platz drei | Konstantin Schad Sechster in Cervinia

Die deutschen Boardercrosser haben auch im zweiten Weltcup-Rennen der Saison, das erneut im italienischen Cervinia ausgetragen wurde, die Geschicke mitbestimmt.

Ramona Hofmeister und Yannik Angenend (Lengdorf, 18) haben sich bei der Deutschen Meisterschaft im Parallel Riesenslalom, die heute im Rahmen des Europacup-Auftaktes in Hochfügen stattgefunden hat, ihren jeweils ersten nationalen Titel gesichert.

Hofmeister und Angenend Deutsche PGS-Meister

Ramona Hofmeister und Yannik Angenend (Lengdorf, 18) haben sich bei der Deutschen Meisterschaft im Parallel Riesenslalom, die heute im Rahmen des Europacup-Auftaktes in Hochfügen stattgefunden hat, ihren jeweils ersten nationalen Titel gesichert.

Die deutschen Snowboardcrosser haben zum Auftakt der neuen Weltcup-Saison für Furore gesorgt.

Wie auf Schienen: Erster SBX Weltcup-Sieg für Martin Nörl | Leon Beckhaus Sensations-Fünfter

Die deutschen Snowboardcrosser haben zum Auftakt der neuen Weltcup-Saison für Furore gesorgt.

Martin Nörl (Adlkofen, 25) hat in der heutigen Qualifikation zum morgigen Snowboardcross Weltcup-Auftakt im italienischen Cervinia die internationale Weltelite geschockt.

Nörl beeindruckt in Qualifikation zum SBX Weltcup in Cervinia | Sieben von acht Deutschen im Finale

Martin Nörl (Adlkofen, 25) hat in der heutigen Qualifikation zum morgigen Snowboardcross Weltcup-Auftakt im italienischen Cervinia die internationale Weltelite geschockt.

Leilani Ettel (Pullach, 17) und Christoph Lechner (Waakirchen, 18) haben beim Halfpipe Weltcup in Secret Garden in der heutigen Qualifikation zwar äußerst knapp den Einzug in das Finale verpasst, aber dennoch Grund zur Freude gegeben.

Leilani Ettel sichert sich WM-Ticket dank Platz sieben in China

Leilani Ettel (Pullach, 17) und Christoph Lechner (Waakirchen, 18) haben beim Halfpipe Weltcup in Secret Garden in der heutigen Qualifikation zwar äußerst knapp den Einzug in das Finale verpasst, aber dennoch Grund zur Freude gegeben.

Nachdem vor zwei Wochen der traditionelle Saison-Auftakt der Snowboardcrosser im österreichischen Montafon aufgrund der warmen Witterungsbedingungen abgesagt werden musste, starten die SBX-Cracks kurz vor Weihnachten endlich in ihren Weltcup-Winter.

Boardercrosser eröffnen Weltcup-Saison mit zwei Rennen in Italien

Nachdem vor zwei Wochen der traditionelle Saison-Auftakt der Snowboardcrosser im österreichischen Montafon aufgrund der warmen Witterungsbedingungen abgesagt werden musste, starten die SBX-Cracks kurz vor Weihnachten endlich in ihren Weltcup-Winter.

Carolin Langenhorst hat dank des siebten Platzes im zweiten Parallelriesenslalom der noch jungen Weltcup-Saison, der heute im italienischen Cortina d'Ampezzo in einem Nachtfinale über die Bühne ging, als dritte Racerin des deutschen Teams die Qualifikationsnorm für die Weltmeisterschaft kommenden Januar erfüllt.

Langenhorst löst als Siebte beim PGS in Cortina d'Ampezzo WM-Ticket

Carolin Langenhorst hat dank des siebten Platzes im zweiten Parallelriesenslalom der noch jungen Weltcup-Saison, der heute im italienischen Cortina d'Ampezzo in einem Nachtfinale über die Bühne ging, als dritte Racerin des deutschen Teams die Qualifikationsnorm für die Weltmeisterschaft kommenden Januar erfüllt.

Morgen reist das Freestyle-Team von Snowboard Germany mit fünf Athletinnen und Athleten nach China, um in Genting Secret Garden vom 19. bis 21. Dezember seine Halfpipe Weltcup-Saison zu eröffnen, nachdem der Tourstopp in Copper Mountain, USA, vor einer Woche ausgelassen wurde.

Deutsches Halfpipe-Quintett startet beim Weltcup in Secret Garden

Morgen reist das Freestyle-Team von Snowboard Germany mit fünf Athletinnen und Athleten nach China, um in Genting Secret Garden vom 19. bis 21. Dezember seine Halfpipe Weltcup-Saison zu eröffnen, nachdem der Tourstopp in Copper Mountain, USA, vor einer Woche ausgelassen wurde.

Knapp drei Monate nach ihrem Bandscheibenvorfall und nach gerade einmal zwei Schneetagen in den Beinen hat Ramona Hofmeister sich und den Weltcup-Zirkus überrascht.

Traumcomeback: Ramona Hofmeister rast beim Weltcup-Auftakt der alpinen Snowboarder auf Platz drei | Cheyenne Loch wird Vierte

Knapp drei Monate nach ihrem Bandscheibenvorfall und nach gerade einmal zwei Schneetagen in den Beinen hat Ramona Hofmeister sich und den Weltcup-Zirkus überrascht.

Nachdem die Freestyler bereits seit mehreren Wochen rund um den Globus aktiv sind, steigen in den kommenden Tagen auch die deutschen Alpin-Snowboarder endlich in den Weltcup-Zirkus ein.

Raceboarder eröffnen Saison in Italien

Nachdem die Freestyler bereits seit mehreren Wochen rund um den Globus aktiv sind, steigen in den kommenden Tagen auch die deutschen Alpin-Snowboarder endlich in den Weltcup-Zirkus ein.

Exzellente Nachwuchsarbeit zahlt sich aus, für den SC Miesbach ganz besonders. Vor Kurzem wurde die Snowboard-Abteilung des Vereins für ihre vorbildliche Talentförderung mit dem "Grünen Band", dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland, ausgezeichnet.

Ausgezeichnet! SC Miesbach erhält „Das Grüne Band 2018“

Exzellente Nachwuchsarbeit zahlt sich aus, für den SC Miesbach ganz besonders. Vor Kurzem wurde die Snowboard-Abteilung des Vereins für ihre vorbildliche Talentförderung mit dem "Grünen Band", dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland, ausgezeichnet.